LT Podcast 116 SusanneHaspinger Cover

little talks - #116

Susanne Haspinger

Lange fragte man sich, wann der endgültige Durchbruch von AR und VR kommt. Dreidimensionale Welten und Objekte, mit denen man interagieren und trainieren kann, klang für viele Menschen oftmals surreal, da schon die digitale Erfassung von Lagerbeständen in der Industrie 4.0 als ein riesiger Erfolg verbucht wurde.

Seit Mark Zuckerberg das Metaverse präsentierte, ist das Konzept im Mainstream angekommen. Doch lange vor dieser Präsentation wurde ein Start-up in Tirol gegründet, das den Namen Holo-Light trägt. Trainings, Optimierung von Service-Lösungen, digitale Ideen - all das kann real werden und zwar mit der Hilfe von Mixed Reality und Holo-Light.

Im Podcast-Interview spricht Susanne über die Entstehung von Holo-Light, ihr Konzept des Streaming, ihre erste Applikation, das Leben mit den Investoren und über die Entwicklungsschritte im Unternehmen und der Produkte.

Susanne Haspinger

COO bei Holo-Light

LinkedIn
www.holo-light.com

© Bild, Holo-Light

Höre das Interview auf